Teeworlds Server Mieten

Erstelle jetzt deinen eigenen Server für das Run ’n’ Gun Game Teeworlds - einem kostenlosen Spiel für Windows, Linux und macOS.

My photo

Konsolenzugriff

Über die Web-Oberfläche ist ein Konsolenfenster verfügbar, mit dem die Serverausgaben überwacht werden kann. Sollte kein RCON-Passwort konfiguriert werden, wird in diesem Konsolenfenster bei Serverstart ein zufälliges RCON-Password ausgegeben. Über die Konsole im Spiel können mit hilfe dieses Passworts anschließend alle Befehle ausgeführt werden.


FTP / SFTP Zugang

Zu jedem Server gibt es einen SFTP Zugang (verschlüsseltes FTP). Somit erhälst du vollen Zugriff auf alle Map-, Game- und Konfigurationsdateien - du hast die volle Kontrolle über den Server.

Um eine maximale Stabilität und Performance zu gewährleisten ist die teeworlds_srv vorgegeben und kann nicht verändert werden. Um die Serverversion zu ändern kann über das Control-Center die teeworlds_srv Version geändert werden.

My photo

Server Features

Hohe Performance

Alle Server laufen auf dedizierter Hardware welche für Enterprise-Anwendungen ausgelegt ist. Es werden Intel Xeon Prozessoren mit DDR4 ECC Arbeitsspeicher verwendet.

Dedizierte Ressourcen

Alle gemieten Server erhalten dedizierten Arbeitsspeicher - egal ob er verwendet wird oder nicht. Der langsame Swap-Speicher ist grundsätzlich auf allen Servern deaktiviert.

Schnelle Bereitstellung

Alle Server werden vollautomatisch und innerhalb von Sekunden bereitgestellt.

SFTP Zugang

Zu jedem Server gibt es einen SFTP Zugang. Mit einem Tool wie WinSCP können Dateien bequem hochgeladen, editiert und heruntergeladen werden.

2TB/s DDoS Schutz

Alle Server sind durch einen 2TB/s Schutz abgesichert. Angriffe werden innerhalb von wenigen Sekunden erkannt und unterbunden.

Konsolenzugriff

Auf jeden Server kann über eine Web-Konsole zugegriffen und Befehle ausgeführt werden, sofern die Serveranwendung es unterstützt.


Galerie

QuickServe Server Übersicht
QuickServe Server Control Center
QuickServe Console
QuickServe Console